Review: Eubos Hyaluron Perfect Night Repair

Hallo ihr Lieben =)

So, heute wieder mal eine Review zu einem Produkttest von Freundin Trend Lounge! Vielen Dank dafür =)

20160406_112031

Diesmal gibt es die Eubos Hyaluron Perfect Night Repair, welche man in der Apotheke erwerben kann. Weitere Informationen gibt es hier eubos.de.

Das sagt der Hersteller:

EUBOS Anti Age Hyaluron Perfect Night Repair
Hightech gegen Falten: Aktives Lifting Nacht für Nacht

Anti Age Creme vom Spezialisten: EUBOS, die medizinische Hautpflege aus der Apotheke, bietet auf Basis langjähriger intensiver Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit Dermatologen, Produkte für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut an. Speziell zur Vermeidung einer vorzeitigen Hautalterung sowie zur schützenden und regenerierenden Pflege wurde die Serie EUBOS ANTI AGE mit Hyaluron entwickelt.

Anti Age Creme vom Spezialisten
Beim Alterungsprozess der Haut ist nach aktuellen Erkenntnissen eine zunehmend eingeschränkte interzelluläre Kommunikation von hoher Bedeutung. Diese zu fördern ist ein wichtiges Thema moderner Dermo-Kosmetik. Hinzu kommt eine Degeneration der elastischen, strukturgebenden Fasern (Elastin, Kollagen), eine Abnahme des Hyalurongehaltes sowie oft auch eine Minderung des Lipidgehaltes
volumengebender Zellen (Lipidatrophie).

Anti Age Creme mit neuesten Erkenntnissen
Insgesamt führt dies im strukturellen Netzwerk der Haut zu einer Reduzierung von Festigkeit, Elastizität und Dichte. Die Haut fällt ein,  erschlafft und es entstehen Falten.
Die EUBOS-Forschung nutzt in dieser neuen Spezial-Formel EUBOS HYALURON PERFECT NIGHT REPAIR neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur dermalen Signalübertragung und Wirkung pflanzlicher Extrakte.

Die hocheffektive Wirkstoff-Kombination:
Ein zentraler Bestandteil der innovativen Formel ist der ausgezeichnete Wirkstoff ‚DermCom‘. Der Extrakt aus der Krokuszwiebel fördert die Zellkommunikation und stimuliert effektiv die Kollagen- und Elastin
Synthese. Dabei ist DermCom der weltweit erste Wirkstoff, bei dem dieser Effekt in-vivo nachgewiesen wurde (Kollagen +115 %, Elastin +25 %)*.

Die Formulierung von HYALURON PERFECT NIGHT REPAIR umfasst weitere
wertvolle Wirkstoff-Kombinationen zur Regeneration und Pflege:

  • Extrakt aus weißem Hibiskus und Baobab fördert die interzellulären Verbindungen, hilft Mimik Fältchen zu mildern („sanfter Botox-Effekt“) und wirkt aufpolsternd bei intrazellulärem Lipidmangel.
  • Algen-Extrakt (Alaria esculenta) schützt Kollagen und Elastin vor einem Abbau (ex-vivo-Nachweis), stärkt die Zellverbindungen der Epidermis und fördert die Zellkommunikation und die Zellatmung. Er stimuliert zudem den Aufbau von Kollagenen und Proteoglycanen (Hyaluron) und wirkt vitalisierend und straffend
  • Magnolien-Extrakt wirkt anti-entzündlich, anti-oxidativ und schützt vor Hautschäden.
  • Ein spezielles Isosorbid-Derivat fördert die Aquaporin-3- und Hyaluron-Synthese – für langanhaltende Hydratation.
  • Für weiche und gepflegte Haut sorgen wertvolles Arganöl, Karité-Butter und Avocadoöl.

Ergebnis:
Die innovative Wirkstoff-Kombination unterstützt die hauteigenen Regenerationsprozesse, die besonders nachts, während des Schlafs, aktiv sind. Sie vermag den interzellulären Zusammenhalt zu fördern und den
Feuchtigkeitsgehalt der Haut intensiv und langanhaltend zu erhöhen. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut so von innen 3-dimensional in der Fläche und auch in der Höhe und Tiefe gestrafft und aufgepolstert. Falten mindern sich und die Haut wird sichtbar glatter und straffer – für ein gepflegtes, jüngeres Aussehen.

Zur besonders guten Verträglichkeit:
EUBOS ANTI AGE HYALURON PERFECT NIGHT REPAIR ist Paraben-frei, PEGfrei, Lanolin-frei und enthält kein Mineralöl.

Anwendung:
Täglich abends nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen und sanft einmassieren.

Nun zur EUBOS Anti Age Hyaluron Perfect Night Repair

Preis:

Leider konnte ich keine Angaben zur UVP finden. Bei den Internet-Apotheken wie Doc Morris und shop-apotheke.com gibt es die 50 ml für ca. 22 € + Versand. Bei amazon seit ihr mit 25 € + Versand dabei. Wenn ich Donnerstag in Leipzig zum Zumba bin werde ich mal in der Apotheke vor Ort vorbeischauen und den Preis dann ergänzen.

Paketinhalt:

20160406_112028

Wie für Freundin Testlounge üblich erhält man nicht nur für sich etwas zum testen, nein, auch Freunde, Bekannte und Kollegen dürfen mittesten. Der Paketinhalt umfasste damit:

2 x 50ml Hyaluron Anti Age Perfect Night Repair
20 x 6ml Anti Age Hyaluron Perfect Night Repair Proben
10 x Produktflyer
1 x Testerbroschüre
1 x Zeitschrift freundin
1 x Anschreiben

Die Inhaltsstoffe:

Wie ihr sehen könnt enthält die Creme viele Auszüge bzw. pflanzliche Extrakte wie Kokus, Hibiskus und Magnolien-Extrakt. Außerdem, und das finde ich ganz wichtig, haben wir hier auch eine Paraben freie, PEG freie, Lanolin freie und auch Mineralöl freie Creme!

Verpackung:

Die Creme kommt in einem 50 ml Glastigel. Alles in allem eine schöne Verpackung, die vor allem für den Preis nicht billig wirkt.

Konsistenz und Geruch:

Die Konsistenz ist cremig, schon fast gelartig. So kann man genau abwägen wie viel man aus dem Tigel nehmen muss, da man wirklich sieht wo man die Haut eingecremt hat und dann beim nächsten Mal weniger oder mehr nehmen kann. Die Creme zieht trotz der gelartigen Konsistenz sehr gut ein und fettet nicht nach. Das Hautgefühl danach ist super, die Haut spannt nicht mehr, sie fühlt sich gut mit Feuchtigkeit versorgt an und wirkt auch glatter und ebener. Der Duft ist für mich auch total angenehm. Nicht chemisch sondern eher wie die gute alte Handseife von früher, die so herrlich nach frischgewaschener Wäsche geduftet hat, nur nicht ganz so stark. Sie riecht auf keinen Fall blumig, was ich sehr gut finde.

weitere Anti Age Produkte von EUBOS:

20160406_11162920160406_111638

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Fazit:

So, Fazit. =) Ich gebe der Creme 4 von 5 Sternen. Sie enthält tolle Inhaltsstoffe und ist frei von den ganzen Ölen und Mineralstoffen. Gerade bei meiner Problemhaut sind das ganz wichtige Punkte. Leider gibt es noch keine Vorher-Nachher-Fotos, da ich nach der kurzen Zeit (teste ja erst seit 3 Wochen) noch nicht wirklich Unterschiede sehe. ABER: Die Haut fühlt sich morgens fest an, ist gut mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt glatter. Meine ab und zu schuppigen Stellen an Nase und Kinn sind fast verschwunden, was ich dem Hyaluron und dem Kollagen und Elastin zuschreibe. Die Creme riecht wunderbar (zumindest für mich ^^) und man braucht dank der festen Konsistenz wirklich nur wenig verwenden, was bei dem Preis für eine gute Verbrauchszeit spricht.

Dann warte ich mal auf den 3D-Effekt von Innen =)

28385-4sterne

 

Review CelluBlue – Teil 2

Ihr Lieben,

hier kommt mein 2. Bericht über das CelluBlue. Für alle, die Teil 1 nochmal lesen wollen: einfach hier klicken.

Ich habe es jetzt regelmäßig jeden Tag verwendet (ca. 4 Wochen lang).

Wir rufen uns nochmal fix ins Gedächtnis was uns versprochen wurde:

20150925_154804

Wirkung:

Also ganz weg ist meine Cellulite nicht, aber ich muss sagen, sie ist tatsächlich besser geworden! Ich gebe zu, ich habe auch an ein oder zwei Tagen mal vergessen mich zu massieren, aber ansonsten habe ich mich wirklich an die Anleitung gehalten.

Ihr seht hier mein (unbehandeltes) linkes Bein und mein rechtes Bein nach den ca. 4 Wochen mit CelluBlue.

20151022_081908

Man sieht hier den „Knautschtest“, wie ich ihn nenne. Viele werden jetzt sagen „du hast doch gar keine Cellulite!“ aber liebe Frauen, lasst mich euch sagen: ich habe Cellulite am Oberschenkel und vor allem am Po, aber da ich das schlecht hier posten kann, kann ich euch nur diese Fotos zeigen… Ich hoffe ihr vertraut meiner ehrlichen Meinung, auch wenn ich das Produkt kostenlos zum Testen bekommen habe, schreibe ich in meinen Berichten immer meine eigenen Meinung.

Knautschtest am rechten Bein (behandelt):

Normalerweise sieht man halt die Dellen noch stärker, hier ist die Haut relativ ebenmäßig.

20151020_080822 20151020_080831

Bei meinem linken Bein sieht man bei genauerem hinschauen (bzw. in real), größere Dellen als beim rechten Bein.20151020_080903 20151020_080917 20151020_080944    *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Fazit:

Nach 4 Wochen Testzeit bin ich nicht wirklich extrem begeistert, finde aber, dass es das Erscheinungsbild der Haut doch verbessert. Tut mir wirklich leid, das die Bilder etwas ausdruckslos aussehen, aber ich konnte die Dellen mit der Kamera und / oder dem Handy nicht wirklich besser einfangen. Vielleicht kommt noch ein dritter Bericht, wo dann mein Freund die Fotos macht, dann sollten die Fotos besser sein.

Bis dahin hier meine ehrliche Meinung: es vollbringt keine Wunder, aber est tut etwas für die Haut. Gleich nach der Behandlung ist die Haut schön durchblutet und man merkt richtig wie sie mehr Spannkraft bekommt. Der Effekt flaut natürlich im laufe des Tages ab… wer es regelmäßig macht, sollte einen ähnlichen Effekt wie ich bemerken (sprich: weniger bzw. keine „Knautschbildung“ mehr).

Wer also aktuell 19 € (Amazon) übrig hat und diese nicht in die (meiner Meinung nach) wirkungslosen Duschpeelings gegen Cellulite, sondern in dieses Ding investieren will, dem kann ich nur raten es mal auszuprobieren. Schreibt mir, wenn ihr auch einen Test gemacht habt, vielleicht ist mein Bindegewebe einfach schon zu stark geschädigt, um schnellere und ausdrucksstärkere Ergebnisse zu sehen =)

Von mir also (vorerst) 3 von 5 Sternen.

3sterne

Ich freue mich auf euer Feedback und entschuldigt nochmal die Qualität der Fotos… ich gelobe Besserung ^^.

Bis bald und einen schönen Tag euch!

Eure Stef

Review: Mineralissima – Foundation und Finishing Powder

Hallo ihr Lieben!

Da habe ich doch glatt vergessen meinen Beitrag freizuschalten… hier also mein Beitrag von August =)

Dank Beautytesterin.de durfte ich das Starterkit von Mineralissima teste. Hierbei handelt es sich um Mineral Make-up. Dies kannte ich vor dem Test bereits (z. B. von Bare Minerals), die Marke Mineralissima jedoch nicht. Ich war sehr gespannt auf die Foundation, da ich sonst nur flüssige Foundation verwendet habe.

20150612_111932 20150612_111949 20150612_112000Eine kurze Einführung zum Thema Mineral-Make-up, für diejenigen, die noch nicht wirklich was davon gehört oder sich damit beschäftigt haben =)

Was ist Mineral-Make-up?

Es besteht wie der Names vermuten lässt aus Mineralien. Diese Form von Make-up gab es bereits im alten Ägypten, wo man Kohle für den Lidstrich verwendet hat, genau so wie farbige Mineralien z.B. Halbedelsteine, Tonerde oder Rosenquarz, welche zerkleinert und als Pulver weiterverarbeitet wurden. Heute kann man das fertige Puder natürlich auch schon kaufen und muss es nicht selber herstellen =)

Es ist grundsätzlich für alle Hauttypen geeignet, da es sehr verträglich ist. Durch die hypoallergene Wirkung der Mineralien ist es auch sehr gut für trockenen und empfindliche Haut geeignet. Besonders für Menschen mit vielen Hautunreinheiten, Pickelchen, Rötungen und schuppigen Stellen ist es daher sehr gut geeignet, da es die Haut beruhigt und die Poren nicht verstopft.
Jetzt aber zum Test:

20150612_112020 Das sagt Mineralissima zum Starter-Set:

Der perfekte Beginn Ihrer wunderbaren Liebe zu Mineral Make-up: Das ‘Persönliche Starter-Set’ bietet Ihnen alles Wesentliche an Mineral Make-up, was Sie für den Anfang brauchen. Für eine makellose Basis auf Ihrem schönen Gesicht benötigen Sie mineralische Grundierung und Finish Veil. Deshalb erhalten Sie eine Grundierung und einen Finishing-Puder in entzückender Probier-Größe, deren Farbe Sie aus unserer gesamten Palette aus Make-up-Grundierungen auswählen können. Unser Finishing-Puder ist entweder Rice Veil oder Rice Veil Tan. Diese Größen sind nur exklusiv in diesem Paket erhältlich. Zusätzlich erhalten Sie einen Kabuki-Pinsel für die perfekte Applikation Ihres Mineral Make-ups.

  • ohne Zusatz von Chemikalien oder Duftstoffen
  • frei von Wismutoxychlorid
  • es werden natürliche Mineralien verwendet

Inhalt:

Das Mineralissima Starter-Sets bestehend aus Foundation (Mineral Grundierung 0.95 Pale, 3g), Finishing Powder (Mineralpuder Rice Mineral Veil, 3g) und Kabuki Brush. Da ich sehr hellhäutig bin, habe ich mir die hellsten Nuancen rausgesucht. Bei dem Puder habe ich das Rice Mineral Veil ausgewählt, da es überschüssiges Öl absorbiert. Gern kann man auch mehrere Farben mischen um den perfekten Ton hinzubekommen.

20150612_112028

20150612_112046 20150612_112123Preis:

Das Starting-Set kostet auf Mineralissima zur Zeit 19,00 € normalerweise sonst 23,95 €.

Zur Foundation:

Mineral Grundierung Pale eignet sich für sehr helle Hauttöne mit neutralen und gelben Untertönen. Mineral Grundierung 0.95 ist eine zu 100% natürliche Mineral Grundierung mit Sonnenschutz aufgrund von Titan- und Zinkoxiden. Unsere Grundierungen eignen sich für empfindliche Hauttypen.

20150612_112200

Inhaltsstoffen: Mica (CI77019), Titan Dioxid (CI77891), Zinkoxid (CI77947), Eisenoxide (CI77491, CI77492, CI77499).

Zum Finishing Powder:

Rice Mineral Veil absorbiert überschüssiges Öl der Haut und ist somit ein perfektes Fixierpuder für fettigere Hauttypen. Unsere All-Over Puder sind frei von Wismuth, Talk, Paraben- und Nanopartikeln.

20150612_112208

Inhaltsstoffen: Mica (CI77019), Titan Dioxid (CI77891), Reispulver (Oryza Sativa), Eisenoxide (CI77491, CI77492).

Auftragen:

Am Besten mit einem Kabuki-Pinsel oder einem Grundierungspinsel in kreisenden Bewegungen auftragen. Den Kabuki-Pinsel gabe es ja dazu, also habe ich diesen auch benutzt =) Die Pinselhaare sind sehr weich und fallen auch nicht aus (was bei manchen billig Pinseln ja durchaus der Fall ist).

20150612_112149Die Döschen sind beide hygienisch versiegelt (dank durchsichtiger Klebefolie), darunter dann typisch Puder, mehrere kleine Öffnungen, aus der man das Produkt dann entnehmen kann.

20150612_112306Entweder man pudert etwas von dem Puder direkt auf den Kabuki-Pinsel, oder man schüttet etwas auf ein Stück Papier oder in den Deckel, dort kann man dann dieses mit dem Pinsel ebenfalls gut aufnehmen.

20150612_112701Anschließend in kreisenden Bewegungen das Produkt gleichmäßig verteilen.

Deckkraft:

Man kann den Grad der Deckkraft selbst bestimmen, je nach dem wie viel oder wenig Produkt man verwendet. Man sollte sich daher etwas herantasten und nicht gleich von Anfang an viel auftragen.

Wenn man einmal über das ganze Gesicht drüber ist, erhält man einen seidig matten Teint. Die Haut fühlt sich sehr geschmeidig und sanft an. Wer mehr Abdeckung braucht, könnte die Pigmente auch mit einer Creme vermischen und dann auftragen, damit hätte man ein deckenderes Ergebnis.

Ohne alles:

20150612_112546

Mit Foundation-Puder und Finishing-Puder:

20150612_113021Fazit:

Wer eine Alternative zu flüssigen Foundations sucht, ist hiermit wirklich gut beraten. Das Foundation-Puder lässt sich leicht auftragen, gut verteilen und deckt (je nach Vorarbeit) gut bis sehr gut und lässt Rötungen und Unebenheiten verschwinden. Bei meiner trocknen Haut habe ich jedoch festgestellt, das das Puder meine Haut doch etwas austrocknet. Also vorher doch etwas mehr Feuchtigkeitscreme auftragen oder im Nachhinein mit Thermalwasserspray o.Ä. nachhelfen. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, man schwitzt auch nicht zu sehr, was es zu einem guten, alltagstauglichen Make-up im Sommer macht und man hat einen LSF von 15 gleich mit dazu! Besonders für Menschen mit fettiger Haut, wäre dies eine super Alternative, da durch das Zinkoxid die Haut beruhigt wird und durch das Finishing-Puder fast kein Glanz entsteht. Bei Bedarf einfach nochmal kurz nachpudern, schon ist man für den ganzen Tag gut gewappnet.

20150612_113419 20150612_113444Jetzt im Winter steige ich lieber wieder auf meine normale BB-Creme und meine Tagescreme um, da meine Haut durch die schreckliche Luft in den Räumen und Unterwegs einfach zu trocken wird. Ganz verzichten würde ich auf meine flüssige Foundation aber nicht, da mir das Mineral-Make-up einfach nicht gut und schnell genug deckt (Besonders bei größeren Rötungen oder Pickelchen, sowie bei meinen großen Poren brauch ich einfach persönlich noch etwas mehr Deckkraft). Aber besonders bei sehr hohen Temperaturen oder im Urlaub ist das Puder eine echt gute Alternative und wird mich sicherlich nächstes Jahr wieder begleiten!

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Ich hoffe ich konnte euch etwas zum Mineral-Make-up erzählen was euch interessiert hat und freue mich über eure Meinungen oder eigenen Testergebnisse.

Liebe Grüße und einen schönen Tag euch!

Eure Stef =)

Review CelluBlue – Teil 1

Ihr Lieben,

ich habe den (der, die, das? *lol*) CelluBlue jetzt 2 mal verwendet, heute ist er dann wieder dran. Das gab’s erstmal als Info dazu:

20150925_15474120150925_154804 20150925_154810 20150925_154817 20150925_154821 20150925_154826 20150925_154830 20150925_154838Und NEIN ich habe das nicht so zerknautscht, da kam leider so per Post (da nur in Briefumschlag) bei mir an… schade =(

Aussehen:

20150925_154748 20150925_154752 20150925_154755Also… beim ersten auspacken dachte ich: Was? Das ist es? Sieht aus wie ein übergroßes Kondom… *lol* aber es ist sehr stabil (da aus Silikon) und überhaupt nicht wabbelig.

Anwendung:

20150925_154922 20150925_155012Man duscht sich und cremt oder ölt sich danach ein (geht auch ohne duschen vorher ;-)) und dann drückt man den CelluBlue etwas zusammen und drückt ihn auf die Haut. Aber nicht zu sehr zusammendrücken, sonst ist die entstehende Saugwirkung ech zu heftig. Einfach mal ausprobieren, dann hat man den richtigen Druck schnell raus. Außerdem reagiert jede Hautpartie anders, da kann man schon mal variieren. Ich habe es erst mit Creme probiert, da diese aber fix einzieht sollte man doch zu einem Körperöl greifen. Besonders da es sonst doch schwieriger wird, den CelluBlue über die Haut gleiten zu lassen.

Wirkung:

20150925_154931

Es saugt sich richtig auf der Haut fest! Ich bilde mir ein, auch schon eine Verbesserung zu sehen… aber da es nur ein minimaler Fortschritt ist, werde ich erst in ein paar Wochen ein Foto von meinem Oberschenkel posten mit der Hoffnung das man dort dann die Wirkung besser sieht. Man merkt schon das dieses kleine Ding doch etwas für die Haut tut. Direkt nach dem Verwenden ist die Haut glatter und geschmeidiger und lässt sich auch nicht mehr ganz so zusammendrücken wie vorher.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Ich bin schon gespannt wie es nach ein paar Wochen aussieht. Die Haut soll ja schon nach 3-4 Wochen Veränderungen zeigen. Es dauert natürlich seine Zeit… 10 Minuten in der Dusch-Routine mehr ist für manche sicherlich erstmal gewöhnungsbedürftig (wie für mich, da ich immer auf den letzten Drücker aus dem Bett hüpfe um mich fertig zu machen ^^). Aber ich bin zuversichtlich dies hinzubekommen und euch meine Cellulite-freie Haut präsentieren zu können =) Ich verwende es übrigens nur auf meinem rechten Bein, damit man einen Unterschied sehen kann =)

Bis bald und einen schönen Samstag euch!

Eure Stef

 

Produkttest Vihado Acai 18000 MAXIMUM

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Vihado Acai 1800 zum testen kostenlos, von „Testberichte.reviews“ zur Verfügung gestellt bekommen. Danke nochmals dafür! =) Getestet habe ich jetzt ca. 3 Wochen.

Das verspricht der Hersteller:

Die maximale Acai – Dosierung von Vihado:
Acai ist das Nahrungsergänzungsmittel frisch aus der brasilianischen Acai-Beere. Die dunkle Frucht enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und wird von immer mehr Menschen auf der ganzen Welt geschätzt.
Vihado geht hier aber noch einen Schritt weiter und hat die Konzentration der beliebten Beere erhöht. Mit einem Extrakt, der höher Dosiert ist als je zuvor.
Wer auf Qualität achtet und die Acai-Berry als natürliche Nahrungsergänzung einnehmen möchte, profitiert von Vihado Acai 18000 ganz besonders.

  • Original Vihado Acai Berry 18000 MAX ist besonders hoch dosiert
  • Vegetarische Premium Auslese – bester Acai Extrakt
  • Über 109 Gramm reine Acai Beeren pro Dose
  • Höchste Qualität – in Deutschland hergestellt

Verpackung:
Die Tabletten kommen in einer großen weißen Plastedose mit Schraubverschluss daher, in der man 150 Kapseln findet. Diese sind mit einem lilanen/dunkelrotem Pulver gefüllt, welches man durch die durchsichtige Hülle der Kapseln auch sehr gut erkennen kann. Die Kapseln sind ca 2 cm lang und etwas mehr als 0,5 cm im Durchmesser und enthalten ca 1,2 g Pulver. Leicht schlucken geht zwar anders, aber man bekommt sie mit einem ordentlichen Schluck Getränk und einzeln hintereinander sehr gut runter. Die Kapsel öffnet sich nicht gleich auf der Zunge oder in der Speiseröhre, wovor ich doch etwas bedenken hatte.

img_Acai-Vihado-1
Einnahme:
Man soll für die nötige Tagesmenge 2 Kapseln pro Tag nehmen, das heißt man kommt mit der einen Dose ca. 75 Tage hin, was für ein Nahrungsergänzungsmittel sehr ergiebig ist.

Inhaltsstoffe:
Acai Extrakt 15 :1, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren
Energie:              27.12 kJ
Fett:                      0.08 Gramm
Kohlenhydrate:     1.17 Gramm
Eiweiß:                  0.05 Gramm

Preis:
Bei Amazon kostet die Dose zur Zeit 22,90€ + Versand.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Fazit:
Am Anfang wusste ich nicht ob ich mich überhaupt auf den Test bewerben sollte, da ich für Nahrungsergänzungsmittel sonst nicht so viel übrige habe, da ich immer dachte, wer sich gesund ernährt braucht so etwas nicht. Geändert hat sich nicht wirklich viel an meiner Einstellung, aber ich fühle mich dank der Acai Tabletten doch tagsüber etwas fitter und habe auch weniger Migräne…ob das jetzt nur auf die Tabletten zurückzuführen ist, oder ob es am schöneren Wetter und Draußen sein liegt, kann ich nicht 100% sagen. Aber wer ab und zu mit Müdigkeit und Mattheit zu kämpfen hat, dem kann man sie für den Preis und die Ergiebigkeit durchaus mal ans Herz legen…schaden tut es definitiv nicht.

Viele berichten auch, das die Tabletten eine Hilfe beim Abnehmen bzw. bei der Diät wären und meinen man hätten durch sie weniger Hunger auf Süßes, was ich nur bestätigen kann. Wer also noch kleine Helferchen zum Abnehmen sucht könnte hier ebenfalls fündig werden.

Review: Braun Silk-épil 9 Wet & Dry

Hallo meine Lieben =)

Hier meine Review zum neuen „Braun Silk-épil 9 Wet & Dry – Skin Spa“ der mir von erdbeerlounge kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür! ^^

Das sagt der Hersteller:

Braun präsentiert den Silk-épil 9 SkinSpa. Der neue Maßstab für höchste Epilations-Leistung, kombiniert mit einer innovativen Sonic Peeling-Bürste.

Mit seinem 40% breiteren Epilierkopf* erreicht der neue Silk-épil 9 mehr Fläche und entfernt mehr Haare in einem Zug für schnellere Epilation. Die MicroGrip Pinzetten Technologie hat Braun’s innovativste Pinzetten mit verbesserter Form und Anordnung. So werden Härchen besser erfasst, und mit einem Zug werden mehr Härchen sanft entfernt. Die Kombination dieser beiden Eigenschaften macht die Haarentfernung schneller, selbst bei kürzesten Härchen von nur 0,5 mm, die Wachs nicht greifen kann. Für bis zu 4 Wochen lang seidig glatte Haut.

Die Peeling-Bürste entfernt abgestorbene Hautschüppchen mit massierenden Mikro-Vibrationen. Das Ergebnis ist 4 mal besser als mit einem ausschließlich manuellen Peeling, Ihr Hautbild verbessert sich sichtbar.

Die kabellose Wet & Dry Anwendung ermöglicht die Benutzung in der Badewanne oder unter der Dusche für sanftere Epilation. Bei regelmäßiger Anwendung ist Epilation nahezu schmerzfrei.

Silk-épil 9 SkinSpa Epilierer Highlights

breiterer Epilierkopf

40% breiterer Epilierkopf* für schnellere Epilation

  • Erfasst mehr Fläche in einem Zug für schnellere Epilation und verbesserte Schönheitspflege.

MicroGrip Pinzetten Technologie

  • Durch verbesserte Form und Anordnung der Pinzetten werden mehr Härchen in einem Zug erfasst, selbst die kürzesten (0,5 mm), die Wachs nicht greifen kann.

Peeling-Bürste für den Körper – Verbessert sichtbar das Hautbild

  • Sonic Peeling-Technologie. Mehr als 3000 Mikrovibrationen pro Minute machen die Peeling-Bürste 4x effektiver als ein ausschließlich manuelles Peeling.

Epilation – entfernt 4x kürzere Haare als Wachs für langanhaltende Glätte

Silk-épil 9 Wet
Wet & Dry Anwendung für sanftere Epilation
  • Für eine besonders komfortable Haarentfernung in der Badewanne oder unter der Dusche.

Pulsierende aktive Vibrationen

  • Für ein besonders sanftes Erlebnis.

Anpassung an Körperkonturen

  • Passt sich sanft Ihren Körperkonturen an, für ein komfortableres Hautgefühl und höchste Gründlichkeit.

Smartlight

  • Macht selbst feinste Härchen sichtbar für besonders gründliche Epilation.

Für eine komfortable Epilation

Für eine komfortable Epilation

Individuelle Wahl der Geschwindigkeit

  • Wählen Sie die für Sie passende Stufe: Stufe 1 ist besonders sanft, Stufe 2 besonders gründlich.

Kabellose Anwendung – kurze Ladezeiten

  • Epilieren Sie, wo immer und wann immer Sie wollen. Läuft bis zu 40 Minuten lang nach nur einer Stunde Ladezeit.

Wasserfest & abwaschbar

  • Kann unter laufendem Wasser genutzt und gereinigt werden – für maximale Hygiene.

Peeling-Bürste für den Körper verbessert das Hautbild sichtbar

Peeling-Bürste für den Körper
Sonic Peeling-Technologie
  • Mehr als 3000 Mikrovibrationen pro Minute machen die Peeling-Bürste 4x effektiver als ein ausschließlich manuelles Peeling.

Peeling-Bürste

Peeling-Bürste

  • 10.000 feine Borsten entfernen sanft abgestorbene Hautzellen und regen die Regeneration der oberen Hautschicht an.

Preis:

Der tolle Epilierer kostet normal via Amazon ca. 160 €  bzw. 174€ (Oh mein Gott… O-O)…dafür hätte ich mir den nie, nie, nie gekauft! Nochmal Glück gehabt beim Test! =) Die unverbindliche Preisempfehlung liegt übrigens bei 194,99 €.

Versand:

Wie man es von Erdbeerlounge gewöhnt ist, kommt das Testprodukt in einem stabilen, gut verpackten Karton an.

Verpackung:

Es gab zwei mögliche Testprodukte, einmal den „Braun Silk-épil 9 – Skin Spa“ (lila) mit der Peeling-Bürste und den „Braun Silk-épil 9 – Skin Spa Bonus Edition“ (hellblau) mit dem kleinen Gesichtsepilierer dazu. Ich habe den Skin Spa mit Peeling Bürste bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paketinhalt:

Im Paket enthalten sind natürlich der Epilierer, die Wechselköpfe sowie das Ladekabel, ein Reinigungsbürstchen, ein Beutel und eine Anleitung.

Hier nochmal etwas genauer, dieses Bild gibt es bei Amazon:

Zubehör:

Wie ihr hier sehen könnt, gibt es einiges an Zubehör:

  • Transportbeutel: hier passt alles rein, ja wirklich! Auch wenn er sicherlich nicht größer als 15 cm x 20 cm ist
  • Reinigungsbürstchen: für die Reinigung des Kopfes einfach anzuwenden
  • Ladekabel
  • verschiedene Aufsätze

Aufsätze:

Es gibt 3 Aufsätze + dazugehörige Erweiterungen, die auf den vorhandenen Aufsatz gesetzt werden.

  • Epilieraufsatz:
    • Hochfrequenz Massage-Aufsatz : er ermöglicht durch seine kippende Bewegung eine nahtlose Epilierung, da er sich dem Bein schön anpasst und man somit auch beim Übergang Schienbein/Knie nicht absetzten muss. Er massiert die umliegende Haut durch die kleinen Noppen, was sich wirklich gut anfühlt und die Haut auch etwas weniger empfindlich macht (so geht’s mir zumindest).20150318_192459
    • Epilieraufsatz für Gesichtshärchen: Der Epilierer hat durch die kleine Aussparung nicht wirklich viel Platz um Haare rauszuziehen, was im Gesicht durchaus wünschenswert ist, da man dadurch die Stelle besser auswählen und einschätzen kann. Ansonsten epiliert man hier wie an den Beinen =)20150318_192618
    • Hautkontaktaufsatz: Wird vor allem für die Intim- und Achselhaarepilation empfohlen. Damit liegen die Pinzetten noch näher an der Haut und können so schneller, schmerzfreier und auch kurze Haare entfernen.20150318_192520
  • Peelingbürstenaufsatz (inkl. Schutzkappe): Zum peelen nach dem Epilieren um etwaige Hautschüppchen o.Ä. zu entfernen.20150318_192908
  • Rasieraufsatz: schwupp die wupp habt ihr einen Elektrorasierer20150318_192838
    • Trimmeraufsatz: hiermit könnt ihr Haare auch an schwierigen und empfindlichen Stellen trimmen20150318_192826

Der Epilierer an sich:

So, ich muss sagen das ich ihn wirklich sehr gelungen finde! Seine ergonomische Form passt auch perfekt in kleine Frauenhände, seine Farbwahl ist schön abgestimmt: lila und weiß-glitzer! Was will man mehr? Er ist qualitativ hochwertig verarbeitet und alle Wechselköpfe passen perfekt. Es gibt weder Lücken noch offenen Stellen an dem Produkt durch die Wasser eindringen könnte.

Besonderes Highlight für mich ist immer noch, dass man ihn trocken oder nass nutzen kann und er dadurch wasserdicht ist! Das ist besonders für mich wichtig gewesen, da ich mich nur in der Badewanne epiliere und der Braun 9 damit einfach klasse ist, da ich ihn schön gemütlich unter Wasser nutzen kann.

Die Aufsätze lassen sich leicht wechseln und haben sogar eine „locked“-Funktion, die man mit Hilfe des kleinen Schiebers feststellen kann, sodass man den Aufsatz nicht ausversehen mal während des Epilierens abmacht.

20150318_193034Ein weiterer Pluspunkt ist das wirklich ausreichend helle Lämpchen („Smartlight“ an der Unterseite des Epilierers! Damit kann man deutlich sehen wo und was man gerade epiliert 😉

20150318_19300820150324_195826

 

 

 

 

 

 

 

Er hat auch zwei Intensitätsstufen, die sich über ein das Drehrad regeln lassen…was allerdings mit nassen Fingern etwas schwierig, aber dennoch machbar ist 😉 Man bekommt dank des grünen Plus-Zeichens am unteren Teil auch gleich gesagt ob die Batterie voll ist, oder langsam nachlässt. Man soll ihn ca. eine Stunde laden lassen (bis das Plus durchgängig grün leuchtet) und kann ihn dann für ca. 40 Minuten nutzen.

Geräuschpegel:

Da er ein Gerät ist, was arbeitet, hört man ihn schon. Er ist nicht flüsterleise, aber das finde ich auch nicht wirklich schlimm. Unter Wasser hört er sich logischer Weise nicht mehr so laut an…also wer sich daran stört kann entweder in der Badewanne epilieren oder sich Musik anmachen die ihn übertönt 😉

Erste Inbetriebnahme:

Natürlich habe ich ihn nicht erst geladen sondern wollte natürlich gleich loslegen…er kam schon vorgeladen bei mir an, wodurch es sofort losgehen konnte =) Ansonsten wird eine Stunde Ladezeit empfohlen 😉

Inbetriebnahme:

Erste Stufe am Rädchen = An, zweite Stufe = etwas schneller und 0 = aus. Mehr braucht man nicht zu wissen. Laden lässt er sich mit Hilfe des beigefügten Kabels und einer Steckdose, wobei das Kabel lang genug ist. Wer sich doch noch mehr informieren will kann sich gern die Anleitung zu Gemüte führen 😉

20150318_19251120150318_19264720150318_192731

 

 

 

 

 

 

Bedienung:

Man wählt den Aufsatz den man verwenden möchte, macht es sich bequem und schaltet den Epilierer an, in dem man in von 0 auf I dreht. Wer schon vor einigen Tagen epiliert hat und nur nochmal „nachzupfen“ möchte, kann auch gleich auf die II schalten. Es wird empfohlen von unten nach oben, entgegen der Wuchsrichtung der Haare in einem rechten Winkel zu epilieren. Außerdem sollte man langsam und in gleichmäßigem Tempo das Bein entlang fahren, damit man ihm die Möglichkeit gibt so viele Haare wie möglich zu zupfen. An den Beinen funktioniert das ganze wunderbar, unter den Achseln war es mir dann nach der Hälfte doch zu schmerzhaft. Dort würde ich es mal mit leichter Betäubung in Form von Eiswürfeln vor der Epilation versuchen…damit geht es dann doch schon besser 😉

20150324_204635

Ergebnis:

Ich habe mich vor 2 Wochen epiliert und bis jetzt sind außer an ein-zwei Stellen kaum Haare zu sehen und zu spüren. Ich habe leider meine Haut an einer Stelle etwas abgeschabt, da ich dort anscheinend zu oft mit dem Epilierer drüber gegangen bin, ansonsten hat sich meine Haut auch wieder beruhigt. Ich poste euch mal ein Foto von meinen Beinen gleich nach der Epilation… so sahen meine Beine aus…

20150324_202714Gruselig, oder? Liegt aber einfach daran, das es meine erste Epilation seit langem war und ich wirklich empfindliche Haut habe. Ich habe den Rat mit dem Körperöl direkt nach der Epilation befolgt (so wird die Haut wieder gut befeuchtet) und danach noch etwas Nordic Berry aufgetragen… 20150324_204811

Meine Beine spannten dann den ganzen Abend lang etwas, am nächsten Morgen war aber fast alles (bis auf ein paar leichte rote Flecken) wieder weg. Daher sollten es die Empfindlicheren unter uns an einem Abend probieren, und am besten an einem Tag an dem man mal rumhängen kann ohne Bein zu zeigen =)

Ersatzteile:

Gibt es online z.b. bei Amazon oder auch bei Braun selbst, kosten aber etwas, daher hoffe ich das der Braun gut und lange durchhält =)

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Fazit:

Nach fast vier Wochen Testzeit kann ich folgendes sagen: Der Braun Silk-épil 9 ist ein innovativer und qualitativ hochwertiger Epilierer.

Er bietet durch die verschiedenen Aufsätze die Möglichkeit zu epilieren, zu peelen oder zu rasieren, was ihn zu einem Multifunktionsgerät macht, welches so einige andere Geräte einspart. Zu den weiteren Pluspunkten gehört seine Nutzbarkeit unter Wasser, seine Lampe und seine kurze Ladezeit. Außerdem ist er kabellos nutzbar und man kann zwei Intensitätsstufen einstellen!

20150324_195808

Dank des bewegbaren Aufsatzes passt er sich auch dem Körper an jeder beliebigen Stelle an. Sein breiter Epilierkopf zupft schon Haare die nur 0,5 mm lang sind und ziept dabei fast gar nicht.

Man kann auch die Achselhaare und die Intimhaare mit ihm entfernen, was zwar etwas (mehr) schmerzt, aber das Ergebnis ist wirklich super. Der Braun zupft beim ersten Mal nicht alle Haare aus, was ein nachepilieren nach ein bis zwei Tagen wahrscheinlich macht, nach dem zweiten oder dritten Mal hat man aber keine stehengebliebenen Haare mehr. Auch meine so empfindliche Haut hat sich nach dem zweiten und dritten Mal epilieren weniger irritiert und gerötet gezeigt.

Meinem Freund gefällt die längere glatte Haut genau so gut wie mir. Ich werde den Braun Silk-épil 9 definitiv weiter verwenden, da meine Haut sich wunderbar glatt anfühlt (nach dem die Pusteln dann wieder weg sind ;-)) und die Nachwachszeit mit drei Wochen doch viel länger dauert, als nach einer Rasur mit dem normalen Rasierer.

Für alle die nicht so viel Geld ausgeben wollen empfehle ich den Vorgänger des Braun 9, welcher seine Arbeit auch zufriedenstellend erledigt und durchaus „kaufbar“ ist.

Dafür gibt’s von mir 5 von 5 Sternen!

5sterneDanke nochmals an die Glücksfee auf erdbeerlounge, die mich gezogen hat =) Das Produkt wurde mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Produkttest: Revitalash Advanced Serum – mit Langzeiterfahrung (mehr als 20 Wochen Testzeit)!

Hallo ihr Lieben,

da habe ich meinen Bericht zum Revitalash Advanced Serum fast fertig und schwupp di wupp hat sich mein Rechner aufgehangen und ich muss alles nochmal schreiben… aber egal, ich möchte das ihr einen ordentlichen Bericht bekommt, also schreib ich auch einen ordentlichen Bericht … und wenn ich den noch 3 mal schreiben muss =)

Das Produkt habe ich mir selbst gekauft und alles was ich hier schreibe ist meine ehrliche Meinung 😉 Aber denkt bitte auch dran: Weils bei mir so aussieht, muss es nicht so bei euch aussehen. Das sagt auch der Hersteller: „Revitalash verlängert die natürliche Wachstumsphase Ihres Wimpernhaars. Je nachdem wie schnell Ihr Haarwachstum grundsätzlich ist, so schnell sind dementsprechend auch Ergebnisse sichtbar. Dies ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.“

Soooo… los geht’s!

Vorbereitung:

Da an meinen Lidern keine falschen Wimpern halten (warum auch immer…ich habe die Wimpern gewechselt *lol* und den Kleber und trotzdem funktionierte es nicht) habe ich mich nach langem Vergleich und stundenlanger Internetrecherche nicht für die M2 Beauté Lashes entschieden, sondern für das Revitalash Advanced Serum.

Preis:

Gekauft habe ich es dann bei Zentraldrogerie für damalige 79,95€ für 3,5 ml!

Achtung: es gibt 2 ml und 3,5 ml! Bitte genau hinschauen, da die 2 ml logischer Weise billiger angeboten werden!

Ihr bekommt es zur Zeit hier:

                  Douglas:       Amazon:        ebay:       Zentraldrogerie:

2 ml              83 €              66 €             62 €             61 €

3,5 ml         119 €              95 €             85 €             81 €

 

$_5771H94ZJEBqL._SL1500_

 

 

 

 

 

 

 

Zum Zeitpunkt meines Kaufes (16.10.2014) gab es eine Limited Edtion: RevitaLash: Revitalash Advanced-Pink Ribbon Limited Edition (oben links im Bild, rechts seht ihr die normale Verpackung). Falls ihr also irgendwo mal so ein Serum seht, das ist auch ein Original und ihr könnt es bedenkenlos kaufen.

Das sagt der Hersteller:

„Erfüllen Sie sich noch schneller Ihren ganz persönlichen Traum von natürlichen langen Wimpern!

Mit Revitalash ADVANCED ist ein neuer Durchbruch im Bereich der Wimpernseren gelungen. Wieder eine Innovation vom weltweiten Marktführer Revitalash. Mit Revitalash ADVANCED erfüllen Sie sich Ihren Traum von natürlich langen Wimpern in noch kürzerer Zeit. Und dies bei einem Höchstmaß an Sicherheit. Viele unabhängige nationale und internationale Studien belegen die schnellere Wirkung und die ausgezeichneten Sicherheitseigenschaften. Die Formel konnte noch weiter optimiert werden.

Mit Revitalash ADVANCED gelingt es die natürliche Wachstumsphase der Wimper zu verlängern. Dies führt dazu, dass die Wimpern, welche normalerweise zu einem bestimmten Zeitpunkt (meist zu früh) ausfallen würden, wesentlich länger wachsen können. Das Ergebnis sind deutlich längere Wimpern.

Gleichzeitig wird durch Revitalash ADVANCED werden die vorhandenen Wimpern werden genährt und gestärkt. Zudem dunkeln die Wimpern nach, was die Schönheit der Wimpern noch unterstreicht.”

Das ist drin:

Water/Aqua/EAU, (the following ingredients are in amounts of 1 percent or less): Serenoa Serrulata Fruit Extract, Panax Ginseng Root Extract, Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, Biotin, Carmellia Oleifera Leaf Extract, Swertia Japonica Extract, Biotinyl Tripeptide-1, Octapeptide-2, Calendula Officinalis Flower Extract, Triticum Vulgare (Wheat) Protein, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Glycerin, Cellulose Gum, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Phosphoric Acid, Disodium Phosphat

  • Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide – animiert das Wachstum von Wimpern
  • Biotinyl Tripeptide-1 – fördert Zellwachstum
  • Biotin (Vitamin B7) – stärkt die Wimpern, Verlängerung der Wachstumszeit
  • Ringelblumenextrakt – hautpflegend
  • Ginseng Extrakt – kräftigend, haarkonditionierend, Hautschutz

(Vielen Dank an „der blasse Schimmer“ für die Auflistung! Dort gibt es auch einen schönen Bericht zum Revitalash! Schaut doch mal vorbei!)

  • Revitalash ADVANCED ist mehrfach dermatologisch und augenärztlich mit hervorragenden Ergebnissen auf Verträglichkeit getestet worden
  • Revitalash ADVANCED ist ein zugelassenes Kosmetikprodukt
  • Die Konsistenz von Revitalash ADVANCED ist so entwickelt, dass es nicht ungewollt verläuft
  • Revitalash ADVANCED selbst, als auch die einzelnen Wirkstoffe sind nicht an Tieren getestet worden

Anwendung:

Das Serum kommt in einem kleinen silbernen Fläschchen, das 2 ml oder 3,5 ml fasst. Der Applikator sieht wie ein kleines, dünnes Pinselchen auf, mit dem sich die durchsichtige Flüssigkeit schnell und genau verteilen lässt. Ich schaue dabei immer nach unten, sodass ich von oben das Pinselchen über die Wimpern am Lid entlang führen kann. Nach dem Auftragen wenn möglich wenig blinzeln und am besten gleich ins Bett, da es zu einem kurzen brennen und jucken kommen kann, wenn das Serum durch das Blinzeln ins Auge gerät =) Das ganzen dann einmal pro Tag auftragen.

Wirkung:

Laut Verpackung soll die Wirkung nach 2 Wochen schon sichtbar sein… ich würde sagen ihr schaut euch einfach die Bilder an und entscheidet selbst:

Am Anfang – 1. Tag

Anfang

Anfang1 Anfang211

 

 

 

 

 

 

 

nach einer Woche:

nach einer Woche

 

nach 2 Wochen:

nach 2 wochen

nach 2 wochen1 nach 2 wochen2nach 2 wochen3

 

 

 

 

 

 

 

nach 5 Wochen:

links mit Wimperntusche, rechts ohne

nach 5 Wochen1

 

nach 5 Wochen komplett ohne Wimperntusche (unten)

nach 5 Wochen3

53 5152

 

 

 

 

 

 

 

nach 9 Wochen:

mit Wimperntuschenach 9 Wochen4

nach 9 Wochen291nach 9 Wochen3

 

 

 

 

 

 

 

nach 13 Wochen:

Achtung ohne Wimperntusche! Auch wenns aussieht als wäre es mit!nach 13 Wochen1

nach 13 Wochen2 nach 13 Wochen4nach 13 Wochen3

 

 

 

 

 

 

 

nach 20 Wochen:

Auch hier wieder ohne Wimperntusche!201

 

mit Wimperntuschenach 20 Wochen1

 

mit Wimperntuschenach 20 Wochen2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ohne Wimperntuschenach 20 Wochen3

 

nach 20 Wochen8nach 20 Wochen7nach 20 Wochen4

 

 

 

 

 

 

So…anschließend nochmal ein direktes Anfang-Ende Bild und eins am Ende mit Wimperntusche:

nach einer Woche201nach 20 Wochen1Damit ihr seht wie es das komplette Gesicht verändert hier mal ein Vergleich:

Am Anfang mit Wimperntusche:

vg1

nach 20 Wochen mit Wimperntusche (nicht auf meinen Gesichtsausdruck achten…das ist mein „ich muss mich konzentrieren“-Gesicht…sorry ;-))

vg2FAZIT:

Was soll ich noch groß sagen? Das Serum ist einfach klasse! Ihr seht wie meine Wimpern heute aussehen und wie vor 5 Monaten… übrigens ist es immernoch das erste kleine Fläschen mit den 3,5 ml das ich verwende. Werde es aber bald nachkaufen…es ist zwar noch etwas drin, aber man sollte nicht länger als 2-3 Tage mit dem Auftragen pausieren, da sonst die Wimpern auch schnell wieder ausfallen! Das merkt man vor allem beim Abschminken, da dann schon mal 2-5 Wimpern auf dem Wattepad landen, obwohl ich super vorsichtig bin…also immer fleißig dran bleiben. Die oben erwähnten Irritationen sind wirklich minimal und es hat sich, wie ihr ja auch sehen könnt, meine Augenfarbe nicht verändert!

Die Wimpern an sich, bilde ich mir ein, sind etwas dicker und kräftiger als vorher. Außerdem wachsen immer recht fix neue kleine Wimpern nach, die dann zur vollen Länge herangezüchtet werden. Die Spitzen sind auch wieder etwas dunkler bzw. an sich sind die Wimpern jetzt etwas dunkler, was ja auch so vom Hersteller angedacht ist.

Der Preis ist zwar echt heftig, aber eine professionelle Wimpernverlängerung kostet mindestens genau so viel und ihr müsstet alle 4 Woche die gleiche Summe ausgeben, hier braucht ihr nur jedes halbe Jahr ran und ca 13 € für schönere, gesündere und längere Wimpern im Monat finde ich noch erträglich.

Daher gibt’s im Endfazit von mir 4 von 5 Punkten, da der Preis für einige sicher ein Problem ist und die schnelle „Ausfallzeit“ der Wimpern für mich auch etwas sehr fix geht. Ansonsten gibt es keine Nebenwirkungen, meine Wimpern sind schöner und länger als je zuvor und ich strahle von innen und kann mit meinen langen Wimpern klimpern, was ich schon immer mal tun wollte =)

28385-4sterne

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Wow…was ein langer Bericht…naja die Fotos wohl eher =) Was sagt ihr denn zum Serum? Von Alverde gibt es übrigens auch eins (kostet glaub ich um die 5€ bei DM). Hat das schon jemand mal probiert? Was haltet ihr allgemein von falschen Wimpern?

Ich hoffe ihr hattet Spaß und ich konnte einigen Unentschlossenen bei ihrer Entscheidung helfen!

Einen schönen sonnigen Tag euch!

Eure Stef =)

P.S.: Der Mascara der im übrigen so reinhaut ist der Catrice „Lashes to kill- Mascara“ für schlappe 3,99€ bei DM – dieser enthält Diamant-Puder und Carbon-Pigmenten, die den Wimpern sofortiges Volumen in tiefem Schwarz verleihen und einfach nur sowas von Länge zauberen…der Wahnsinn! Alternativ trage ich auch den „Lash sensational“ von Maybelline der genau so super aussieht und 9,99 € bei DM kostet. Manchmal trag ich sie auch übereinander…funktioniert ebenfalls und sieht ebenfalls klasse aus =)