Review: Müller Look-Box 2014

Hallo Ihr Lieben!

Weiter geht’s im noch neuen Jahr mit meiner Review zur Müller Look Box Dezember 2014! Vielen Dank dafür an Müller!

20141210_200530

Schleunigst abgeholt habe ich das gute Stück und auch noch am gleichen Abend ausgepackt…daher sorry schon mal für die etwas dunklen Fotos 🙂

20141210_193125 20141210_193055

Hier seht ihr was alles drin war:

20141210_193150 20141210_193214 20141210_193234

20141210_194039Reviews zu den einzelnen Produkte:

1. 4-Fach Nagelfeile von Fing’rs

20141210_193308

Die Nagelfeile gibt es in jedem DM und auch ich stand schon ein paar Mal davor, da ich 4-fach Feilen im Allgemeinen mag. Man kann mit ihr gleich eine komplette Fingermaniküre vollbringen und hat auch gleich gepflegte Nägel. Leider nutzen sich diese Feilen auch recht schnell ab. Bei mir ist es so, das ich immer nur eine Stelle der Feile benutze, da ich dort am komfortabelsten feilen kann. Ansonsten eine solide Feile, die tut was sie soll.

2. Probe „Nude Illusion“ von Catrice

20141210_193316

Getestet hatte ich das Make-up vorher schon, daher werde ich bald mal meine Review zum Nude Illusion schreiben und die hier mit verlinken =)

3. Rose Envoútante Handcreme

20141210_19340920141210_19340020141210_195124 20141210_195148 20141210_195216

Ich mag diese Handcreme sehr! Sie riecht meiner Meinung nach sehr angenehm nach Rosen, mein Freund mag sie aber gar nicht, da ihr Duft sehr lange auf der Haut bleibt. Die Konsistenz ist super, etwas dünnflüssig, sodass ich am Anfang immer etwas zu viel auf der Hand hatte, aber nach ein paar Mal anwenden hat man den Dreh raus. Sie zieht super schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm, wie ihr oben schön sehen könnt. Ich verwende sie immer Abends, da ich auf Arbeit dann doch nicht wie ein Rosenbouquett riechen möchte. Aber jeder kann das selbst entscheiden. Auf jedenfall ein tolles Produkt, das ich auch regelmäßig verwende.

4. Nagellack von Make up Factory

20141210_19341920141210_193435 20141210_19470120141210_194632

Naja…was soll ich sagen…ich mag Make up Factory leider nicht wirklich und der Nagellack hat mich auch überhaupt nich vom Gegenteil überzeugen können… Die Farbe ist ok, ein typischer Goldton, der leicht durchscheinend ist, auch nach drei Schichten deckt er nicht wirklich. Halten tut er auch nicht länger als drei-vier Tage, was außerdem noch einher ging mit abgesplitterten Ecken und Tipprändern. Alles in allem nicht mein Fall und eines der, in meinen Augen, schwächsten Produkte in der Box.

5. False lash Intenza Schmetterling Mascara

20141210_193625

20141210_195058 20141210_195103

Gespannt war ich schon länger auf diesen Mascara, besonders auf die Farbabgabe der Bürste. Nach mehrmaligen Tragen (ja, es kommen auch noch Tragebilder, keine Angst ;-)) kann ich nun sagen: er ist ein solider Mascara, der die Wimpern gut tuscht und nicht krümelt, das wars aber auch schon. Weder länger noch geschwungener sind meine Wimpern, aber für den Arbeitsalltag durchaus geeignet.

6. Duftprobe „Trace me“ von Ducati

20141210_193512 20141210_193529OMG! Was ein Duft! Hab schon überlegt ob ich damit baden und ihn essen soll…ne, Spaß! Aber ich muss schon sagen…wenn mir ein Mann mit diesem Duft entgegenkommen würde….*harharhar* der hätte nix mehr zu lachen. Er riecht hammer mäßig, einfach nach Mann und Wildniss und Diesel und Abenteuer (also eigentlich sind die Hauptduftnoten ja Zedernholz, schwarzer Pfeffer und Pfeilchen, aber wer achtet schon auf so eine Kleinigkeit)! Ein richtig toller Männerduft, den ich aber auch ab und an gerne an mir selbst rieche 😉

7. Duft „Acqua“ von Roberto Cavalli20141210_193446 20141210_193453

20141210_195018 Etwas enttäuscht war ich von Acqua. Ja es riecht wie eine kühle Brise am Meer oder der Garten nach einem Regenschauer, aber wirklich was Neues war es leider nicht. Die Verpackung und der Glasflakon sind dafür umso schöner!

8. Lip Shimmer „Rose“ von Burts Bees20141210_193907 20141210_19391320141210_194447 20141210_194449 20141210_194518Jap, ich gestehe, ich liebe diese Lippenpflege! Ich dachte erst „Bäh, Rose“ sowas mag ich ja auf den Lippen gar nicht haben, aber ich muss sagen das es überhaupt nicht nach Rose duftet! Man riecht eher das Kokosnussöl und die Kakaobutter heraus und hat einen Hauch von rosafarbenem Schimmer auf den Lippen. Er ist mein Lieblingsteil aus der ganzen Müller Look-Box und ich werde ihn mir sicher nochmal in „normaler“ Größe kaufen, da er nur als 2,6 g Stift dabei war.

9. Soft Sensation Lipstick „Full of Red“ von Astor

20141210_193701 20141210_193708 20141210_194232 20141210_194121 20141210_194326Da ich schon einen Color Sensation von Astor habe, war ich zwar erfreut, diese Freude starb aber leider recht schnell nach dem anschauen der Farbe…ich bin ein typischer Schneewittchentyp und fühle mich daher überhaupt nicht wohl mit diesem tollen knalligen Rotton. Vielleicht muss ich noch etwas mehr Selbstbewusstsein an den Tag legen um dieser schönen Farbe mal etwas Ausgang zu gönnen ^^

10. Complete Salon Manicure „Belle of the Ball“ von Sally Hansen

20141210_19372420141210_193729 20141210_193741 20141210_193749 20141210_194754 20141210_194830 20141210_194927Von Sally Hansen hatte ich mir etwas mehr versprochen… von der Salon Manicure sowieso. Die Farbe ist schön und hält nach einmal auftragen fünf Tage durch, aber auch hier wieder mit Lackplatzern und Tipprändern. Mehr als einmal kann man den schönen Lack aber auch nicht auftragen, da man ihn sonst auch gleich wieder abknaupeln kann, da der Nagel dann einfach zu dick wird (auch wenn „Apply 2 coats“ auf der Verpackung steht…). Die Nägel glänzen und das tiefe Violett ist ein echter Hingucker wenn die Sonne scheint, für das Büro vielleicht einen ticken zu viel.

11. Christina Aguilera „Woman“

20141210_19380420141210_193815

Ein Produkt was sich schon vorher in meinem Duftregal befunden hat und ich es somit nicht extra probieren musste. Der Duft riecht wie alle anderen aus der Christina Aguilera-Reihe etwas blumig und sehr frisch. Ich mag alle ihre Düfte und dieser ist keine Ausnahme. Vielleicht verschenke ich ihn mal hier auf meinem Blog, na was denkt ihr? 🙂

12. „French Girl“ von Fing’rs20141210_19382320141210_193832Mmh, ich weiß noch nicht so recht ob ich diese „French-Manicure-Nägel“ wirklich probieren soll, da man sie laut Anleitung mit einem Kleber fixiert und ich zur Zeit keine große Lust auf noch stärker geschädigte Nägel habe…wenn ich sie benutzt habe, mach ich eine kleine extra Review, sodass ihr das Ergebniss sehen könnt =)

Fazit:

Die Produkte haben auf jedenfall ihren Wert und 5€ ist wirklich ein super Preis für all diese tollen Sachen. Die Auswahl der Produkte ist in Ordnung. Es hätte auch ein Nagellack gereicht und dazu ein Rouge oder ein Eyeliner statt eines zweiten Nagellacks wären perfekt. Auch drei Düfte hätten nicht unbedingt sein müssen…ein Duschgel oder Duschbad wäre alternativ auch eine Möglichkeit gewesen (besonders da ich solche Parfum-Duschgele z.B. von Boss über alle Maßen liebe ^^). Besonders angetan bin ich ja von dem Burts Bees Rose, den ich mir schon bei Müller nachgekauft habe. Die Feile verwende ich sporadisch zu Hause, da sie mir zum mitnehmen doch zu groß ist. Den Mascara habe ich jetzt gegen den Maybelline Volume Express Leather Black ausgetauscht…einfach viel besser. Und meinen Freund habe ich gleich am Abend noch mit dem Ducati Duft eingesprüht und ich muss wirklich sagen das er einfach nur genial riecht! Besonders an dem passenden Mann 😉 Damit ist der Ducati der erste Duft, den ich je nach dem riechen einer Probe kaufen wollte…ob ich das für den Preis von 19€ für 50 ml tun werde? Aber sicher ^^

Von mir gibt’s damit 4 von 5 Möglichen Sternen und ich bedanke mich nochmal bei Müller für die Idee dieser Box und bei der Glücksfee, die mich gezogen hat ^^

Advertisements