Review: Braun Silk-épil 9 Wet & Dry

Hallo meine Lieben =)

Hier meine Review zum neuen „Braun Silk-épil 9 Wet & Dry – Skin Spa“ der mir von erdbeerlounge kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür! ^^

Das sagt der Hersteller:

Braun präsentiert den Silk-épil 9 SkinSpa. Der neue Maßstab für höchste Epilations-Leistung, kombiniert mit einer innovativen Sonic Peeling-Bürste.

Mit seinem 40% breiteren Epilierkopf* erreicht der neue Silk-épil 9 mehr Fläche und entfernt mehr Haare in einem Zug für schnellere Epilation. Die MicroGrip Pinzetten Technologie hat Braun’s innovativste Pinzetten mit verbesserter Form und Anordnung. So werden Härchen besser erfasst, und mit einem Zug werden mehr Härchen sanft entfernt. Die Kombination dieser beiden Eigenschaften macht die Haarentfernung schneller, selbst bei kürzesten Härchen von nur 0,5 mm, die Wachs nicht greifen kann. Für bis zu 4 Wochen lang seidig glatte Haut.

Die Peeling-Bürste entfernt abgestorbene Hautschüppchen mit massierenden Mikro-Vibrationen. Das Ergebnis ist 4 mal besser als mit einem ausschließlich manuellen Peeling, Ihr Hautbild verbessert sich sichtbar.

Die kabellose Wet & Dry Anwendung ermöglicht die Benutzung in der Badewanne oder unter der Dusche für sanftere Epilation. Bei regelmäßiger Anwendung ist Epilation nahezu schmerzfrei.

Silk-épil 9 SkinSpa Epilierer Highlights

breiterer Epilierkopf

40% breiterer Epilierkopf* für schnellere Epilation

  • Erfasst mehr Fläche in einem Zug für schnellere Epilation und verbesserte Schönheitspflege.

MicroGrip Pinzetten Technologie

  • Durch verbesserte Form und Anordnung der Pinzetten werden mehr Härchen in einem Zug erfasst, selbst die kürzesten (0,5 mm), die Wachs nicht greifen kann.

Peeling-Bürste für den Körper – Verbessert sichtbar das Hautbild

  • Sonic Peeling-Technologie. Mehr als 3000 Mikrovibrationen pro Minute machen die Peeling-Bürste 4x effektiver als ein ausschließlich manuelles Peeling.

Epilation – entfernt 4x kürzere Haare als Wachs für langanhaltende Glätte

Silk-épil 9 Wet
Wet & Dry Anwendung für sanftere Epilation
  • Für eine besonders komfortable Haarentfernung in der Badewanne oder unter der Dusche.

Pulsierende aktive Vibrationen

  • Für ein besonders sanftes Erlebnis.

Anpassung an Körperkonturen

  • Passt sich sanft Ihren Körperkonturen an, für ein komfortableres Hautgefühl und höchste Gründlichkeit.

Smartlight

  • Macht selbst feinste Härchen sichtbar für besonders gründliche Epilation.

Für eine komfortable Epilation

Für eine komfortable Epilation

Individuelle Wahl der Geschwindigkeit

  • Wählen Sie die für Sie passende Stufe: Stufe 1 ist besonders sanft, Stufe 2 besonders gründlich.

Kabellose Anwendung – kurze Ladezeiten

  • Epilieren Sie, wo immer und wann immer Sie wollen. Läuft bis zu 40 Minuten lang nach nur einer Stunde Ladezeit.

Wasserfest & abwaschbar

  • Kann unter laufendem Wasser genutzt und gereinigt werden – für maximale Hygiene.

Peeling-Bürste für den Körper verbessert das Hautbild sichtbar

Peeling-Bürste für den Körper
Sonic Peeling-Technologie
  • Mehr als 3000 Mikrovibrationen pro Minute machen die Peeling-Bürste 4x effektiver als ein ausschließlich manuelles Peeling.

Peeling-Bürste

Peeling-Bürste

  • 10.000 feine Borsten entfernen sanft abgestorbene Hautzellen und regen die Regeneration der oberen Hautschicht an.

Preis:

Der tolle Epilierer kostet normal via Amazon ca. 160 €  bzw. 174€ (Oh mein Gott… O-O)…dafür hätte ich mir den nie, nie, nie gekauft! Nochmal Glück gehabt beim Test! =) Die unverbindliche Preisempfehlung liegt übrigens bei 194,99 €.

Versand:

Wie man es von Erdbeerlounge gewöhnt ist, kommt das Testprodukt in einem stabilen, gut verpackten Karton an.

Verpackung:

Es gab zwei mögliche Testprodukte, einmal den „Braun Silk-épil 9 – Skin Spa“ (lila) mit der Peeling-Bürste und den „Braun Silk-épil 9 – Skin Spa Bonus Edition“ (hellblau) mit dem kleinen Gesichtsepilierer dazu. Ich habe den Skin Spa mit Peeling Bürste bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paketinhalt:

Im Paket enthalten sind natürlich der Epilierer, die Wechselköpfe sowie das Ladekabel, ein Reinigungsbürstchen, ein Beutel und eine Anleitung.

Hier nochmal etwas genauer, dieses Bild gibt es bei Amazon:

Zubehör:

Wie ihr hier sehen könnt, gibt es einiges an Zubehör:

  • Transportbeutel: hier passt alles rein, ja wirklich! Auch wenn er sicherlich nicht größer als 15 cm x 20 cm ist
  • Reinigungsbürstchen: für die Reinigung des Kopfes einfach anzuwenden
  • Ladekabel
  • verschiedene Aufsätze

Aufsätze:

Es gibt 3 Aufsätze + dazugehörige Erweiterungen, die auf den vorhandenen Aufsatz gesetzt werden.

  • Epilieraufsatz:
    • Hochfrequenz Massage-Aufsatz : er ermöglicht durch seine kippende Bewegung eine nahtlose Epilierung, da er sich dem Bein schön anpasst und man somit auch beim Übergang Schienbein/Knie nicht absetzten muss. Er massiert die umliegende Haut durch die kleinen Noppen, was sich wirklich gut anfühlt und die Haut auch etwas weniger empfindlich macht (so geht’s mir zumindest).20150318_192459
    • Epilieraufsatz für Gesichtshärchen: Der Epilierer hat durch die kleine Aussparung nicht wirklich viel Platz um Haare rauszuziehen, was im Gesicht durchaus wünschenswert ist, da man dadurch die Stelle besser auswählen und einschätzen kann. Ansonsten epiliert man hier wie an den Beinen =)20150318_192618
    • Hautkontaktaufsatz: Wird vor allem für die Intim- und Achselhaarepilation empfohlen. Damit liegen die Pinzetten noch näher an der Haut und können so schneller, schmerzfreier und auch kurze Haare entfernen.20150318_192520
  • Peelingbürstenaufsatz (inkl. Schutzkappe): Zum peelen nach dem Epilieren um etwaige Hautschüppchen o.Ä. zu entfernen.20150318_192908
  • Rasieraufsatz: schwupp die wupp habt ihr einen Elektrorasierer20150318_192838
    • Trimmeraufsatz: hiermit könnt ihr Haare auch an schwierigen und empfindlichen Stellen trimmen20150318_192826

Der Epilierer an sich:

So, ich muss sagen das ich ihn wirklich sehr gelungen finde! Seine ergonomische Form passt auch perfekt in kleine Frauenhände, seine Farbwahl ist schön abgestimmt: lila und weiß-glitzer! Was will man mehr? Er ist qualitativ hochwertig verarbeitet und alle Wechselköpfe passen perfekt. Es gibt weder Lücken noch offenen Stellen an dem Produkt durch die Wasser eindringen könnte.

Besonderes Highlight für mich ist immer noch, dass man ihn trocken oder nass nutzen kann und er dadurch wasserdicht ist! Das ist besonders für mich wichtig gewesen, da ich mich nur in der Badewanne epiliere und der Braun 9 damit einfach klasse ist, da ich ihn schön gemütlich unter Wasser nutzen kann.

Die Aufsätze lassen sich leicht wechseln und haben sogar eine „locked“-Funktion, die man mit Hilfe des kleinen Schiebers feststellen kann, sodass man den Aufsatz nicht ausversehen mal während des Epilierens abmacht.

20150318_193034Ein weiterer Pluspunkt ist das wirklich ausreichend helle Lämpchen („Smartlight“ an der Unterseite des Epilierers! Damit kann man deutlich sehen wo und was man gerade epiliert 😉

20150318_19300820150324_195826

 

 

 

 

 

 

 

Er hat auch zwei Intensitätsstufen, die sich über ein das Drehrad regeln lassen…was allerdings mit nassen Fingern etwas schwierig, aber dennoch machbar ist 😉 Man bekommt dank des grünen Plus-Zeichens am unteren Teil auch gleich gesagt ob die Batterie voll ist, oder langsam nachlässt. Man soll ihn ca. eine Stunde laden lassen (bis das Plus durchgängig grün leuchtet) und kann ihn dann für ca. 40 Minuten nutzen.

Geräuschpegel:

Da er ein Gerät ist, was arbeitet, hört man ihn schon. Er ist nicht flüsterleise, aber das finde ich auch nicht wirklich schlimm. Unter Wasser hört er sich logischer Weise nicht mehr so laut an…also wer sich daran stört kann entweder in der Badewanne epilieren oder sich Musik anmachen die ihn übertönt 😉

Erste Inbetriebnahme:

Natürlich habe ich ihn nicht erst geladen sondern wollte natürlich gleich loslegen…er kam schon vorgeladen bei mir an, wodurch es sofort losgehen konnte =) Ansonsten wird eine Stunde Ladezeit empfohlen 😉

Inbetriebnahme:

Erste Stufe am Rädchen = An, zweite Stufe = etwas schneller und 0 = aus. Mehr braucht man nicht zu wissen. Laden lässt er sich mit Hilfe des beigefügten Kabels und einer Steckdose, wobei das Kabel lang genug ist. Wer sich doch noch mehr informieren will kann sich gern die Anleitung zu Gemüte führen 😉

20150318_19251120150318_19264720150318_192731

 

 

 

 

 

 

Bedienung:

Man wählt den Aufsatz den man verwenden möchte, macht es sich bequem und schaltet den Epilierer an, in dem man in von 0 auf I dreht. Wer schon vor einigen Tagen epiliert hat und nur nochmal „nachzupfen“ möchte, kann auch gleich auf die II schalten. Es wird empfohlen von unten nach oben, entgegen der Wuchsrichtung der Haare in einem rechten Winkel zu epilieren. Außerdem sollte man langsam und in gleichmäßigem Tempo das Bein entlang fahren, damit man ihm die Möglichkeit gibt so viele Haare wie möglich zu zupfen. An den Beinen funktioniert das ganze wunderbar, unter den Achseln war es mir dann nach der Hälfte doch zu schmerzhaft. Dort würde ich es mal mit leichter Betäubung in Form von Eiswürfeln vor der Epilation versuchen…damit geht es dann doch schon besser 😉

20150324_204635

Ergebnis:

Ich habe mich vor 2 Wochen epiliert und bis jetzt sind außer an ein-zwei Stellen kaum Haare zu sehen und zu spüren. Ich habe leider meine Haut an einer Stelle etwas abgeschabt, da ich dort anscheinend zu oft mit dem Epilierer drüber gegangen bin, ansonsten hat sich meine Haut auch wieder beruhigt. Ich poste euch mal ein Foto von meinen Beinen gleich nach der Epilation… so sahen meine Beine aus…

20150324_202714Gruselig, oder? Liegt aber einfach daran, das es meine erste Epilation seit langem war und ich wirklich empfindliche Haut habe. Ich habe den Rat mit dem Körperöl direkt nach der Epilation befolgt (so wird die Haut wieder gut befeuchtet) und danach noch etwas Nordic Berry aufgetragen… 20150324_204811

Meine Beine spannten dann den ganzen Abend lang etwas, am nächsten Morgen war aber fast alles (bis auf ein paar leichte rote Flecken) wieder weg. Daher sollten es die Empfindlicheren unter uns an einem Abend probieren, und am besten an einem Tag an dem man mal rumhängen kann ohne Bein zu zeigen =)

Ersatzteile:

Gibt es online z.b. bei Amazon oder auch bei Braun selbst, kosten aber etwas, daher hoffe ich das der Braun gut und lange durchhält =)

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Fazit:

Nach fast vier Wochen Testzeit kann ich folgendes sagen: Der Braun Silk-épil 9 ist ein innovativer und qualitativ hochwertiger Epilierer.

Er bietet durch die verschiedenen Aufsätze die Möglichkeit zu epilieren, zu peelen oder zu rasieren, was ihn zu einem Multifunktionsgerät macht, welches so einige andere Geräte einspart. Zu den weiteren Pluspunkten gehört seine Nutzbarkeit unter Wasser, seine Lampe und seine kurze Ladezeit. Außerdem ist er kabellos nutzbar und man kann zwei Intensitätsstufen einstellen!

20150324_195808

Dank des bewegbaren Aufsatzes passt er sich auch dem Körper an jeder beliebigen Stelle an. Sein breiter Epilierkopf zupft schon Haare die nur 0,5 mm lang sind und ziept dabei fast gar nicht.

Man kann auch die Achselhaare und die Intimhaare mit ihm entfernen, was zwar etwas (mehr) schmerzt, aber das Ergebnis ist wirklich super. Der Braun zupft beim ersten Mal nicht alle Haare aus, was ein nachepilieren nach ein bis zwei Tagen wahrscheinlich macht, nach dem zweiten oder dritten Mal hat man aber keine stehengebliebenen Haare mehr. Auch meine so empfindliche Haut hat sich nach dem zweiten und dritten Mal epilieren weniger irritiert und gerötet gezeigt.

Meinem Freund gefällt die längere glatte Haut genau so gut wie mir. Ich werde den Braun Silk-épil 9 definitiv weiter verwenden, da meine Haut sich wunderbar glatt anfühlt (nach dem die Pusteln dann wieder weg sind ;-)) und die Nachwachszeit mit drei Wochen doch viel länger dauert, als nach einer Rasur mit dem normalen Rasierer.

Für alle die nicht so viel Geld ausgeben wollen empfehle ich den Vorgänger des Braun 9, welcher seine Arbeit auch zufriedenstellend erledigt und durchaus „kaufbar“ ist.

Dafür gibt’s von mir 5 von 5 Sternen!

5sterneDanke nochmals an die Glücksfee auf erdbeerlounge, die mich gezogen hat =) Das Produkt wurde mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Dank Saugi bleibt mir mehr Zeit für …

Hallo ihr Lieben,

dank Saugi habe ich wirklich mehr Zeit! Nicht nur für mich, sondern auch für Andere und Anderes…eine kleine Auswahl gibts hier:

Dank Saugi bleibt mir mehr Zeit für…

1. … eine Ausfahrt mit meinem Freund und dem Oldtimer (Karmann Ghia Bj 1966) seiner Mutter =)

Bild

Bild

2. … das Backen von leckren Kuchen =) z.B. diesem Apfelkuchen:

Bild

3. … in die Stadtbibliothek zu gehen und schöne Bücher auszuleihen 🙂

Bild

und 4. … Basteln und andere Hobbys ^^:

Bild    Bild   Bild

 

Einmal tragen bitte!

So, ihr Lieben,

da Saugi es sich jetzt bei uns bequem gemacht hat und während des Ladens bei uns mit im Bettchen *lach* nein, nicht ganz, aber unterm Bettchen schläft, tragen wir ihn dann doch immer mal durch die Gegend.

Bild

 Dabei haben wir dieses nette Video für Euch gemacht:

Sorry für die schlechte Qualität…hoffe ihr könnt zumindes erahnen was wir zeigen wollten =)

Saugi saugt und saugt und saugt…

Weiter gehts ihr Lieben,

Saugi, unser dritter Mann in der Wohnung, ist unser kleiner Held! Er nimmt mir echt viel Arbeit ab und ich bin dankbar für jede Staubfluse und jeden qm² den er für mich saugt 🙂

Eine tolle Idee ist „Um-die-Ecken-Saugen“, was Saugi jetzt in dem folgenden Video demonstrieren wird:

 

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Und natürlich noch mein Twitter-Update: